bedeckt München 19°
vgwortpixel

München:Seminar für Angehörige von Demenz-Kranken

Einen Demenzkranken zu pflegen ist mit vielen Herausforderungen verbunden: Angehörige fühlen sich oft hilflos, verzweifelt und unverstanden. Das Alten- und Service-Zentrum (ASZ) Altstadt bietet in diesem Sommer ein Seminar für Angehörige von Menschen mit Demenz an. Das Schulungsprogramm "Edukation Demenz" soll neue Sichtweisen eröffnen, um den Alltag besser zu bewältigen und Entlastung zu finden. Die elf Sitzungen finden vom 27. Juni an immer donnerstags von 10.30 bis 11.30 Uhr am Sebastiansplatz 12 statt. Eine Anmeldung ist dringend erforderlich und braucht Vorlauf, denn in einem Vorgespräch wollen die Veranstalter zunächst klären, ob das Seminar auch das passende Angebot für die Bewerber ist. Informationen gibt Michaela Bachmeier, m.bachmeier@asz-altstadt.de.