Schwanthalerhöhe:Brand im Blumenladen

In einem Blumenladen auf der Schwanthalerhöhe ist am Mittwochmorgen ein Feuer ausgebrochen. Der Brand war offenbar in einem Büroraum des Ladens an der Westendstraße entstanden, berichtet die Feuerwehr. Kurz nach 4 Uhr bemerkten Anwohner starken Rauch. Die Einsatzkräfte konnten verhindern, dass sich die Flammen auf andere Stockwerke des Mehrfamilienhauses ausbreiteten. Das Haus, in dem sich der Blumenladen befindet, wurde parallel zu den Löscharbeiten durch die Feuerwehr geräumt, dabei wurden 26 Personen an eine sichere Sammelstelle gebracht. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Als Brandursache halten die Brandfahnder einen technischen Defekt für unwahrscheinlich, die Polizei ermittelt. Der Sachschaden wird auf mehr als 150 000 Euro geschätzt.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB