bedeckt München
vgwortpixel

Verkehr:S-Bahn: Stammstrecke nach Sperrung wieder in Betrieb

Wegen Bauarbeiten verkehrten am Wochenende keine Züge zwischen dem Ostbahnhof und Pasing. Seit Montagmorgen ist die Stammstrecke wieder freigegeben.

Die Züge auf der Stammstrecke der Münchner S-Bahn fahren seit dem frühen Montagmorgen wieder. "Nach der Sperrung ist der Betrieb um 4.40 Uhr wieder normal angelaufen", sagte eine Sprecherin der Deutschen Bahn. Wegen Bauarbeiten hatte die Bahn am Freitagabend die Strecke zwischen dem Bahnhof Pasing und dem Ostbahnhof für Züge gesperrt.

Passagiere mussten während der Sperrung auf Schienenersatzverkehr mit Bussen umsteigen und zusätzlich die Tram oder U-Bahn nutzen. Die Sperrung verlief nach Angaben der Bahn planmäßig und ohne Zwischenfälle. Zuletzt hatte das Unternehmen die Stammstrecke für Bauarbeiten an allen vier Wochenenden im August gesperrt.

Verkehr in Bayern Freizeitkollaps im Oberland

Bayern und Berge

Freizeitkollaps im Oberland

Der Druck auf die Erholungsgebiete wächst, selbst auf Wanderwegen und Hütten ist es zu voll. Manche Einheimische demonstrieren schon - und der Bezirksheimatpfleger empfiehlt, die Münchner sollten mal woanders urlauben.   Von Maximilian Gerl, Matthias Köpf und Hans Kratzer