Restaurant Ten Inch:Köstlicher hat man nur selten in München gespeist

Restaurant Ten Inch: Im Mezze-Himmel: Allein die Vorspeisen machen schon glücklich.

Im Mezze-Himmel: Allein die Vorspeisen machen schon glücklich.

(Foto: Robert Haas)

Im Ten Inch in Sendling bekommt man allerlei Köstlichkeiten aus der Levante, dem näheren Orient, serviert. Von einer Sache sollte man sich allerdings nicht abschrecken lassen.

Von Iwan Lende

Nun also die Levante. Es ist der schmucklose Platz zwischen der Gotzinger und der Thalkirchner Straße direkt im Westen der Großmarkthalle ohnehin schon so etwas wie Little Italy in New York, nur kleiner. Auch im näheren Umkreis findet man bemerkenswerte lukullische Kleinode. Aber weil sich im nördlichen Eck des fälschlicherweise oft als Gotzinger Platz benannten Areals ein mächtiger Neubau breitgemacht und in dessen Parterre ein kleines Restaurant Platz gefunden hat, das sich auf die Küche der Levante beruft, gilt es nun zu erforschen, ob es sich um eine Bereicherung des multikulturellen Angebots handelt oder nur um einen modischen Schnickschnack, wie es derzeit in München gerne der Fall ist.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusGebäude mit Geschichte
:Die Brauerei im Inseldom

Einst war Herrenchiemsee Sitz eines Klosters und eines Bischofs, doch später ist aus der Kirche auf der Insel eine profane Brauerei geworden. Seit einiger Zeit können Besucher das mehr als 100 Jahre versperrte Gebäude erleben.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: