Restaurant Fan:Im Reich der Mittelmäßigkeit

Restaurant Fan: Das Fan ist beliebt - auch an Wochentagen ist es fast voll besetzt.

Das Fan ist beliebt - auch an Wochentagen ist es fast voll besetzt.

(Foto: Robert Haas)

Das Fan in der Augustenstraße bietet eine chinesische Küche, die bisweilen Ratlosigkeit hinterlässt - und gerne einen Klecks süßer Chilisoße.

Von Max Murke

Ach, wie gern Murke chinesische Lokale ausprobiert, die er noch nicht kennt. Pragmatisch gesprochen, weil er die Küche schätzt. Nostalgisch gesprochen, weil seine Familie einmal im Jahr feierlich chinesisch essen ging, als er noch ein Kind war. Und kostprobisch gesprochen, weil sich in München in Sachen chinesischer Küche - mit all ihren Verästelungen - zuletzt einiges getan hat. Entsprechend vorfreudig besucht er also das Fan in der Augustenstraße, aus dessen Fenstern es an einem regenmatschigen Winterabend besonders verheißungsvoll leuchtet.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: