bedeckt München 14°

Mode mit Botschaft :Der Mensch als Naturgewalt

junge Schauspielerin und Modedesignerin Carina Diesing

Carina Diesing hat Modedesign studiert und ist ausgebildete Schauspielerin, im Herbst kam ihr jüngster Film in die Kinos.

(Foto: Florian Peljak)

Sexuelle Gewalt, Konsumverhalten, Umweltverschmutzung: Carina Diesing designt Mode, in die sie gesellschaftskritische Botschaften einarbeitet - und feiert damit international überraschende Erfolge. Über eine junge Frau, für die 2020 gar nicht so schlecht lief.

Von Sabine Buchwald

Rosafarbene Seide und Couturespitze? Das ist sie eigentlich nicht. Sagt Carina Diesing von sich. Trotzdem hat sie ein Kleid für ihre Kollektion aus diesen Materialien entworfen. Warum? "Weil man im Beruf manchmal Dinge umsetzen muss, die einem nicht so entsprechen." Sie hat sich selbst diesem Psycho-Experiment gestellt, um zu spüren, wie es sich anfühlt. Diesing hätte keine rosafarbene Seide durch ihre Nähmaschine ziehen müssen. Sie möge das Teil nicht besonders, sagt sie. Der handgenähte Body mit den vielen Perlen und der groben Jacke dazu entsprechen ihr mehr. Es ist der Widerspruch, der sie reizt. Der ihr Spaß macht und ihre Kollektion zu etwas Besonderem, was der Münchnerin nun auch im Ausland Anerkennung gebracht hat.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Psychologie
"Die Immunabwehr hängt sehr stark vom seelischen Zustand ab"
Wirecard
Catch me if you can
Merkel And States Leaders Meet Over Lockdown Policy
Corona-Gipfel
Neun Stunden Lockerungsübungen
U.S. President Trump campaigns in Jacksonville, Florida
USA
Trumps verheerende Bilanz
FILE PHOTO: Children walk at the Adama train station of Oromia region during a media guided tour of the Ethio-Djibouti Railways route in Adama, Ethiopia
Chinesische Zuglinie in Afrika
15 Stunden im Nirgendwo
Zur SZ-Startseite