bedeckt München 28°

München:Milieuschutz wird verlängert

Gegen die Stimmen der FDP hat sich der Planungsausschuss des Stadtrats für eine Verlängerung der Erhaltungssatzungen Gärtnerplatz-/Glockenbachviertel, Untere und Obere Au und Sendling ausgesprochen. Paul Bickelbacher (Grüne) freute sich, dass gleich drei Erhaltungssatzungen beschlossen wurden, auch wenn erstere nur um ein Jahr verlängert werden konnte. Nach den aktuellen Kriterien für Milieuschutz könnte die Satzung für das bereits stark gentrifizierte Gärtnerplatz-/Glockenbachviertel dann nicht mehr erneuert werden, derzeit wird eine Erweiterung geprüft. Brigitte Wolf (Linke) freute sich, dass erstmals wieder die Au unter Milieuschutz gestellt ist, nach der Bebauung des Paulaner-Geländes könne so die Nachbarschaft geschützt werden. Die FDP hält das Instrument Erhaltungssatzung für stadtplanerisch falsch. Es halte Eigentümer von notwendigen Investitionen ab.

© SZ vom 15.04.2021 / lo
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema