bedeckt München

München:Leiser Tod

Offener Brief der Autoren

"AutorInnen sterben einen leisen Tod", steht als Titel über einem Offenen Brief an Ministerpräsident Markus Söder, den an die 100 bayerische Autorinnen und Autoren in den vergangenen Tagen unterzeichnet haben. "Die Lage der AutorInnen und anderer Künstler ist prekär", heißt es darin - gefolgt von der Bitte, die von der Landesregierung zugesagte zusätzliche Hilfe für solo-selbständige Kulturschaffende "schnellstmöglich" zur Verfügung zu stellen. Zu den bisherigen Unterzeichnern gehören Friedrich Ani, Max Bronski, Iny Lorentz, Oliver Pötzsch, Heidi Rehn, Moses Wolff, Hanni Münzer, Stefanie Gregg und Angela Eßer.

© SZ vom 28.11.2020 / aw
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema