Assoluto Ristorante in Laim:So gut zubereitetes Fleisch bekommt man selten

Assoluto Ristorante in Laim: Küchenchef Marco de Cecco hat auch schon in Singapur, Malaysia und Katar gekocht.

Küchenchef Marco de Cecco hat auch schon in Singapur, Malaysia und Katar gekocht.

(Foto: Stephan Rumpf)

In einem Hotel an der Landsberger Straße hat ein hochpreisiger Italiener mit einem weit gereisten Koch eröffnet. Lohnt der Weg zum Assoluto Ristorante nach Laim?

Von Schalotte di Cipolla

Wenn man in München wohnt, was für einen Grund hat man dann, in München in ein Hotel zu gehen? Zugegeben, auf der Suche nach einem guten Drink ist Schalotte durchaus schon mal im Mandarin Oriental gewesen, auf zwei, drei Lupita Palomas im 25hours Hotel oder fürs Fake-Südsee-Gefühl im Trader Vic's im Bayrischen Hof. Zum Essen aber kommt solch ein Hotelbesuch selten vor. Vermutlich, weil es in München weniger gute Cocktailbars als gute Restaurants gibt.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusReservierungen in der Gastronomie
:Der ungemütliche Zwei-Stunden-Slot

Freundlich begrüßt, hurtig hinausbefördert: Viele Wirte räumen ihren Gästen nur noch zwei Stunden ein, bevor sie für die nächsten Platz machen müssen. Da bleibt eigentlich nur eine Strategie.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: