Münchner Innenstadt:Ladendetektiv bedrängt 17-Jährige in Umkleidekabine

Münchner Innenstadt: Passanten in der Fußgängerzone am Stachus.

Passanten in der Fußgängerzone am Stachus.

(Foto: Matthias Balk/picture alliance)

Der Mann warf der Jugendlichen und einer Freundin vor, etwas gestohlen zu haben und forderte sie auf, sich auszuziehen. Dann ging die junge Frau zur Polizei.

Die Polizei hat einen 36-jährigen Ladendetektiv festgenommen, der im Verdacht steht, eine 17-Jährige in einem Geschäft in der Kaufingerstraße in der Münchner Innenstadt sexuell genötigt zu haben. Die Auszubildende stand am Montag gegen 18 Uhr mit einer gleichaltrigen Bekannten vor einem Geschäft in der Fußgängerzone. Dort habe der 36-Jährige beide beschuldigt, einen Ladendiebstahl begangen zu haben, teilt die Polizei mit.

Als die Jugendlichen dies verneint hätten, habe der Mann eine von ihnen am Handgelenk gepackt, sie in ein nahegelegenes Geschäft gezogen und sie aufgefordert, sich in einer Umkleidekabine auszuziehen, ansonsten würde er die Polizei rufen. Als die 17-Jährige entkleidet vor ihm stand, habe er sie zu sexuellen Handlungen an ihm aufgefordert, so ein Polizeisprecher. Die 17-Jährige habe sich dem verweigert und ihrerseits verlangt, die Polizei zu rufen.

Nach kurzem Disput habe sie das Geschäft verlassen und Polizeibeamte verständigt, die sich gerade in der Nähe aufhielten. Diese konnten nach unmittelbarer Fahndung den 36-jährigen Tatverdächtigen mit Wohnsitz in München in einem Detektivbüro eines Geschäfts ausfindig machen. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren aufgrund eines Sexualdelikts eingeleitet.

Zur SZ-Startseite
Piusheim Glonn

SZ PlusMissbrauch in der katholischen Kirche
:"Mit sechs Jahren begann es"

Franz Mayer berichtet, dass er in vier katholischen Heimen von Nonnen, Pfarrern, Mitarbeitern und Schülern sexuell missbraucht worden sei. 15 Jahre lang. Wie er das überlebt hat? Er weiß es nicht.

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB