bedeckt München -2°

Medizin in München:"Wir lassen den Patienten nicht allein"

Krankenhaus Barmherzige Brüder: Die neue Ethik-Visite auf der Intensivstation.

Oberarzt Dominik Rahammer und Stationsleiterin Karin Bültmann leiten die Ethik-Visite, die jeden Mittwoch im Klinikum der Barmherzigen Brüder über Intensivpatienten berät.

(Foto: Robert Haas)

Dominik Rahammer ist Palliativmediziner und Ethik-Berater. Zusammen mit Ärzten und Pflegern gibt er Empfehlungen, wie und ob schwerkranke Patienten weiter behandelt werden. Über Entscheidungen auf Leben und Tod.

Von Stephan Handel

Alle Intensivbetten belegt, 26 sind es - Dominik Rahammer berichtet das mit der Nüchternheit und Professionalität eines Arztes, mit dem Wissen, dass es in seinem Dienst um das Leben geht - und manchmal eben auch um den Tod. Die Intensivstation des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder am Romanplatz ist voll; acht Patienten sind wegen Covid hier. Und das könnte erst der Anfang sein.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Businesswoman sitting in cafe drinking coffee model released Symbolfoto property released PUBLICATI
Corona-Symptome
Nichts riechen, nichts schmecken
Weddings in the Coronavirus pandemic
Kalifornien
Paradise Lost
Narzissmus
Macht durch Mitleid
Wanzen 16:9
Bettwanzen
Das große Fressen
Kann man Selbstdisziplin lernen? Wendy Wood im Interview
Psychologie
Kann man Selbstdisziplin lernen?
Zur SZ-Startseite