Kabarett-Premiere von Alfred Dorfer:In der Altenstadt

Kabarett-Premiere von Alfred Dorfer: Ein Sprachkünstler in Aktion: Alfred Dorfer im Lustspielhaus.

Ein Sprachkünstler in Aktion: Alfred Dorfer im Lustspielhaus.

(Foto: Oliver Hochkeppel)

Rundum überzeugend: Alfred Dorfers neues Programm "Gleich" im Lustspielhaus.

Von Oliver Hochkeppel, München

Zugegeben, das Setting von Alfred Dorfers neuem Solo-Programm "Gleich", das nach Vorpremieren im Umland nun im Lustspielhaus Premiere hatte, klingt nicht nach einem Stoff für die Millennials oder gar die Generation Z. Er sei über 60, da schreibe und spiele er nicht mehr, lügt er auf der Bühne, er sei "austherapiert". Um aber sogleich in Versuchung geführt zu werden von einem alerten PR-Mann, der ihn für Auftritte in einer dystopischen "Altenstadt" buchen will. Was die Lunte legt für ein explosives, buntes und sehr lustiges Panoptikum aktueller Zustände, bei dem keine Altersdiskriminierung mehr greift.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusLetztes Nirvana-Konzert in München
:Smells Like Riem Spirit

Vor 30 Jahren spielte Kurt Cobain mit seiner Band im Terminal 1 des alten Flughafens. Es war sein letzter Auftritt. Einen Monat später nahm er sich in Seattle das Leben.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: