bedeckt München 22°

München:Integrationspreis für Hospizdienst "Dasein"

Die Staatsregierung hat den Münchner Hospizdienst "Dasein" mit dem ersten von drei Preisen des Bayerischen Integrationspreises 2020 für sein vorbildliches Engagement in der Einbindung von Migrantinnen und Migranten ins Ehrenamt ausgezeichnet. Die gemeinnützige Organisation widmet sich seit 30 Jahren der Begleitung von Sterbenden und hat eine Projekt aufgelegt, bei dem Menschen mit Migrationshintergrund über sechs Monate kostenfrei zu Hospizhelfern ausgebildet werden. Schwerkranke, Sterbende und ihre Angehörigen könnten durch die Initiative besser individuell unterstützt werden, heißt es in einer Mitteilung der Landtagsverwaltung zur Preisvergabe.

© SZ vom 26.05.2020 / smüh

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite