bedeckt München 29°

Bayerischer Integrationspreis für "Impro macht Schule":Albern? Gibt es nicht

Das Leben verlange häufig nach Improvisation und dazu brauche es Selbstvertrauen, sagt der Rechtsanwalt und Steuerprüfer Jürgen Peters.

(Foto: Robert Haas)

Es verlangt Mut, sich auf der Bühne zum Affen zu machen. Man lernt aber auch, mit Herausforderungen umzugehen, davon ist Jürgen Peters, Jurist und Lehrer für Impro-Theater, überzeugt. Über die Kraft des Ja-Sagens.

Von Sabine Buchwald

Die wichtigste Regel von Impro-Theater rüttelt am eigenen Willen. Nach nicht mal zwei Minuten kommt Jürgen Peters auf das besondere Motto dieser Theaterform zu sprechen. Es lautet: "Angebote niemals ablehnen, auch wenn sie noch so abstrus sind."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
July 21, 2021, Tokyo, Japan: View of the Olympic Rings installation at the Nihonbashi bridge in Tokyo.. Despite the con
Tokio
Spiele im Schatten der Pandemie
A little boy tries to open a window. Garden City South, New York, USA. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY CR_FRRU191112-229
Psychologie
Ich war nie gut genug
Bornholmer Grundschule Deutschland Berlin 13 02 2009 Bornholmer Grundschule Garderobe Putzschäd
Berlin
Wer hier wohnt, hat verloren
Reden wir über Geld mit Gesine Cukrowski
"Wir sind die ganze Zeit dabei, uns zu verkaufen"
Wir 4
Sabbatical
Auf Weltreise mit Kindern
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB