bedeckt München
vgwortpixel

München heute:Franke gewinnt Marathon / Polizei stoppt Hochzeitskorso - mit 20 Streifenwagen

Der Gewinner des München-Marathons 2019: Andreas Straßner passiert die Ziellinie.

Andreas Straßner lief den Marathon in gut zweieinhalb Stunden.

(Foto: Claus Schunk)

Nachrichten und Lesenswertes aus der Stadt.

Der Englische Garten, das Werksviertel und der Olympiapark dürften an diesem Wochenende sehr gefragte Orte gewesen sein. Noch einmal rausgehen, die letzten Sonnenstrahlen genießen, Kastanien sammeln: Das waren wohl die Pläne vieler Münchner. Doch nicht nur die Ausflügler strömten an diesem Wochenende nach draußen: Im Mittelpunkt standen Tausende Athleten, die am Sonntag zum München Marathon angetreten sind.

Auf ihrer gut 42 Kilometer langen Strecke liefen auch sie an den schönen Münchner Orten vorbei. Sie starteten im Olympiapark, durchquerten in einer großen Schlaufe den Englischen Garten und passierten sogar das Riesenrad am Ostbahnhof.

Ob die Athleten das schöne Herbstwochenende dabei überhaupt wahrnehmen konnten? Zumindest läuft beim Münchner Marathon üblicherweise nicht die Weltspitze um den Titel. Dafür sind viele Breitensportler dabei. Zu den rund 22 000 angemeldeten Athleten zählten zum Beispiel das "Team Weißwurst" und "Die Seitenstecher". Einen Gewinner gab es natürlich trotzdem, allerdings war das kein Münchner. Der Franke Andreas Straßner lief als erster über die Ziellinie.

DER TAG IN MÜNCHEN

So "wunderbar absurd" geht Zirkus - ganz ohne Tiere Wenn auf Uli Hoeneß' Kopf gescratcht wird, Schauspielerin Juliane Köhler vom Clownsein träumt und sogar Franz Xaver Kroetz versöhnlich schwärmt, dann ist Roncalli-Premiere. Über einen popcornsüßen Abend. Zum Artikel

"Es gibt ein massives Bettwanzenproblem" Die Flüchtlingsunterkunft an der Hofmannstraße ist von Ungeziefer befallen. Die Stadt weiß davon, trotzdem müssen Familien mit Kindern in den verwanzten Räumen leben. Zum Artikel

Siebenjähriger bewirbt sich bei der Münchner Feuerwehr Elias aus Schwaben wollte unbedingt sofort bei den Rettern aus München anfangen - und schickte ihnen einen Brief. So reagierte die Feuerwehr auf seine Bewerbung. Zum Artikel

Polizei stoppt Hochzeitskorso im Hasenbergl - mit 20 Streifenwagen Die Gesellschaft wollte mit 70 hochwertigen und PS-starken Fahrzeugen durch München fahren. Es kam zu qualmenden Reifen, zwei Motorräder wurden beschlagnahmt. Zum Artikel

MÜNCHEN ERLESEN

Sport in München "Beim Quidditch geht es deutlich mehr zur Sache als beim Fußball"

Sport in München

"Beim Quidditch geht es deutlich mehr zur Sache als beim Fußball"

Beim Ligafinale in München wird deutlich: Quidditch ist mehr als das Nachahmen von Zauberern auf Besen. Während des Spiels wird hart gekämpft, danach ist die Stimmung herzlich.   Von Korbinian Eisenberger

Kultur in München Die Klone aus der Klamottenkiste

"Take That"-Musical

Die Klone aus der Klamottenkiste

Im Jukebox-Musical "The Band" mit den Hits von "Take That" tauchen die Boys als dienstbare Geister auf. Die wahren Stars sind vier Anhängerinnen, die auf einer eigenen Reunion-Tour ihren Jugendträumen nachreisen.   Von Michael Zirnstein

Restaurants in München | Bars in München | Frühstück und Brunch

Ask Helmut Kopfgrafik Neu
  • Ask Helmut Prinz Pi | 14.11. Muffathalle

    Prinz Pi ist durch seine Vielseitigkeit und Wandelbarkeit ein immer wiederkehrendes Phänomen. Insgesamt 14 Soloalben hat der gebürtige Berliner bereits rausgebracht.

  • Ask Helmut Johnny Rakete | 14.11. Milla

    Während auf den letzten Veröffentlichungen der Kopf noch irgendwo im Raum zwischen Wolkendecke und Pluto hing, ist Johnny Rakete bei seinem ersten Soloalbum auf dem Boden der Tatsachen angekommen.

  • Ask Helmut Radical Face | 14.11. Ampere

    Dass Ben Coopers neue Song-Sammlung "Therapy" heißt, ist kein Zufall. Über seine Therapie hat er üppige Kompositionen geschrieben - unsicher und doch selbstbewusst.

Zu den Landkreisen: Bad Tölz-Wolfratshausen | Dachau | Ebersberg | Erding | Freising | Fürstenfeldbruck | München | Starnberg