bedeckt München 16°

Hauptbahnhof:Schüler helfen bei Festnahme

Drei Schüler im Alter zwischen elf und 13 Jahren haben am Samstag geholfen, einen Taschendieb zu überführen. Der Vater des 13-Jährigen bemerkte, wie der Mann sich auf einer Rolltreppe am Hauptbahnhof an seiner Tasche zu schaffen machte. Er wandte sich an einen Beamten der Bundespolizei, während sein Sohn und dessen Freunde den Tatverdächtigen aufhielten. Der Mann wurde festgenommen.

© SZ vom 03.06.2020 / anh

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite