Les Deux Messieurs:Ein Ausflug nach Frankreich

Lesezeit: 3 min

Les Deux Messieurs: Im "Les Deux Messieurs" in Haidhausen bekommt man süße französische Köstlichkeiten.

Im "Les Deux Messieurs" in Haidhausen bekommt man süße französische Köstlichkeiten.

(Foto: Robert Haas)

Das Les Deux Messieurs in Haidhausen ist zugleich Bäckerei und Bistro. Hier bekommt man nicht nur zum Frühstück französische Spezialitäten. Und das Auge hat auch etwas davon.

Von Francesca Polistina

Für eine französische Bäckerei samt Café und Bistro gibt es in München womöglich keinen passenderen Ort als das Franzosenviertel in Haidhausen. Den schönen, kreisförmigen und zumindest im Sommer blumigen Pariser Platz haben sich die Betreiber des Les Deux Messieurs also gut ausgesucht, als es darum ging, von Wiesbaden aus zu expandieren. Vor ungefähr einem Jahr feierte der Münchner Laden Eröffnung: Kurze Zeit später kam der zweite Lockdown, aber immerhin gab es die Boulangerie-Theke, die durchgehend offen hatte. Womit wir auch schon beim zentralen Element des Ladens angekommen wären.

Macarons! Éclairs! Tartelettes aux fruits! Und vor allem: jede Menge Farbe! Besonders an grauen Tagen wird das Auge direkt beim Betreten des Ladens an der Theke belohnt, was an sich schon ziemlich französisch ist. Die Produkte werden nicht einfach irgendwo abgelegt, sondern mit Eleganz präsentiert. Dabei vergisst man fast, dass die Preise auch ziemlich pariserisch sind. Aber wer sich wie Gott in Frankreich fühlt, scheut keine Kosten - vor allem, wenn es um gutes Essen geht.

Französische Bäckerei / Konditorei Les Deux Monsieurs in Haidhausen, 2021

Definitiv das Highlight des Ladens: die Theke.

(Foto: Robert Haas)

Was gibt es da und was kostet es?

Die Köpfe hinter Les Deux Messieurs, auf Deutsch "die zwei Herren", heißen David Kittel und Carsten Huth und haben es geschafft, ein gut gemischtes Angebot zur Verfügung zu stellen, das den französischen mit dem örtlichen Geschmack kombiniert. Das Highlight sind definitiv die süßen Köstlichkeiten wie die Tartes (die mit Beeren kostet 5,20 Euro und lohnt sich auf alle Fälle), Tartelettes (etwa "au Citron" für 4,60 Euro), Charlottes (5,20 Euro für diejenigen, die vor Kalorien keine Angst haben) oder kleinere Spezialitäten wie Macarons, die portugiesischen Pasteis de Nata und natürlich Croissants und Pains au chocolat.

Wer zum Frühstück vorbeischauen will - und die Regel lautet: je früher, desto besser, denn der Laden füllt sich am Wochenende schnell - der hat die Qual der Wahl: Für 5,40 Euro kann man ein klassisches Petit-déjeuner mit Croissant, Pain au Chocolat und Fruchtaufstrich bestellen. Noch etwas üppiger ist zum Beispiel das Frühstück "La Forme" mit Obstsalat, Avocado und verschiedenen Käsesorten. Oder das "Le Savoureux" mit französischen Wurst- und Käsespezialitäten; bei der Variante "Le Luxe" bekommt man noch einen Sekt dazu. Eier gibt es natürlich auch. Außerdem zur Auswahl stehen Quiches (ca. 8 Euro, je nach Sorte), Salate (etwa mit Bulgur oder Ziegenfrischkäse für 9 bis 10 Euro), Tartes Flambées (9 bis 12 Euro) und natürlich Croques (8 Euro).

Französische Bäckerei / Konditorei Les Deux Monsieurs in Haidhausen, 2021

Das gehört zum Brunch: Käse, Schinken und Eier. Und dazu ein Gläschen Sekt.

(Foto: Robert Haas)

Wen trifft man dort?

Die Klientel teilt sich in diejenigen, die nur für Brot und Baguettes im Les Deux Messieurs vorbeikommen, und diejenigen, die am Tisch Platz nehmen für einen Brunch oder einen Nachmittagskuchen mit Tee oder Cappuccino. Der schmeckt übrigens genauso, wie er schmecken sollte, mit festem Milchschaum und leckerem Kaffee. Im Sommer sind die Plätze draußen, direkt am Pariser Platz, sehr begehrt, im Winter muss man mit dem nicht allzu kleinen Saal drinnen auskommen. Der will übrigens mit den Holztischen und manchmal auch mit der Musik (Oh Champs Élysées...) die Gemütlichkeit vieler französischen Cafés wiedergeben, schafft es aber nur zum Teil. Zu weiß und nackt die Wände, zu klamottenladenartig die hohe Decke. Aber immerhin gibt es eine kleine Spielecke. Für Mütter und Väter, die im trendigen Haidhausen nicht wissen wohin, ein durchaus freundliches Angebot. Genauso wie der Wickeltisch, der auch in der Männertoilette zu finden ist.

Französische Bäckerei / Konditorei Les Deux Monsieurs in Haidhausen, 2021

Holztische und französische Musik: Das Les Deux Messieurs will die Gemütlichkeit vieler französischer Cafés wiedergeben.

(Foto: Robert Haas)

Das Personal ist nett, der Service manchmal verbesserungsbedürftig: Während der eine den Magen schon mit Pain au Chocolat und Waffeln voll hat, wartet der andere, neidisch und hungrig, noch auf sein Frühstück. Am Ende kommt es und ist lecker sowie schön anzusehen, frisch und gut komponiert. Bevor man geht, macht man noch eine kleine Pause an der Theke: Ein Baguette braucht man noch! Und ein Croissant für Zuhause kann auch nicht schaden.

Les Deux Messieurs, Weißenburger Str. 36, 81667 München, Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 07.30 bis 19.00 Uhr, Samstag und Sonntag 8 bis 18 Uhr

Zur SZ-Startseite
SattundGluecklich_TeaserM_400x300@2x

Newsletter abonnieren
:Satt und Glücklich

Jeden Freitag die Restaurant-, Bar- und Café-Tipps für München - sowie alle wichtigen Gastro-News der Stadt. Kostenlos anmelden.

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB