bedeckt München 29°

Münchner Stadtrat:Grüne wählen neue Fraktionsspitze

Anna Hanusch und Florian Roth stehen nun an der Spitze der Fraktion. Hanusch ersetzt Katrin Habenschaden, die künftig Zweite Bürgermeisterin in München sein soll.

Die Grünen haben Anna Hanusch und Florian Roth an die Spitze ihrer neuen Stadtratsfraktion gewählt. Roth bleibt damit im Amt, Hanusch rückt neu auf und nimmt den Platz von Katrin Habenschaden ein, die am Montag zur Zweiten Bürgermeisterin gewählt werden soll. Als Stellvertreter wurde Dominik Krause bestätigt, an seine Seite rückt Mona Fuchs, die neu in den Stadtrat gewählt wurde.

Die Grünen erweiterten ihren Fraktionsvorstand zudem um zwei Beisitzerinnen, Judith Greif und Clara Nitsche. Die beiden Chefs Hanusch und Roth seien mit breiter Mehrheit gewählt worden, heißt es in einer Mitteilung. "Es freut mich sehr, wieder an verantwortlicher Stelle mitgestalten zu können - in einem Vorstandsteam, das größer und weiblicher geworden ist, mit einer guten Mischung von neuen und alten Stadtratsmitgliedern", erklärte Roth. Seine politischen Schwerpunkte bilden die Finanzen, die Kultur und die Digitalisierung.

Anna Hanusch beschäftigt sich als Architektin vor allem mit Stadtplanung sowie der Wohnungs- und Verkehrspolitik. Dominik Krause ist Stadtvorsitzender der Grünen, setzte sich für eine offene Stadtgesellschaft ein und bleibt weiter Stellvertreter in der Fraktion. Mona Fuchs, bisher Geschäftsführerin von Münchens größtem Klimaschutz-Netzwerk, dem Klimaherbst, soll vor allem ihre ökologische Expertise in den Fraktionsvorstand einbringen.

© SZ vom 29.04.2020 / heff/mmo
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB