bedeckt München

Ernährung:Rezepte mit Fußabdruck

Für ihr Buch untersucht Ramona Sterflinger etwa 80 Rezepte daraufhin, wie sich deren Zubreitung auf das Klima auswirkt.

(Foto: Gino Dambrowski)

Ramona Sterflinger zeigt in ihrem Kochbuch die Klimabilanz von Gerichten. Wie man umweltschonend kocht - und warum sie selbst ab und an ein Steak isst.

Von Benjamin Engel

Ramona Sterflinger will keine Dogmatikerin sein. "Essen ist etwas sehr Persönliches. Jeder muss für sich selbst herausfinden, was für ihn gut ist", sagt die 27-jährige Münchnerin. Sie sagt das, weil sie selbst sich schon sehr lange mit dem Thema auseinandersetzt. Und weil sie jetzt ein Kochbuch schreibt, das zu mehr Bewusstsein beim Einkauf anregen will. Aber eben nicht mit erhobenem Zeigefinger.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Coronavirus - Intensivstation der Uniklinik Aachen
Corona-Pandemie
Gefährlicher Irrtum
Infektionsschutz in Thüringen
Covid-19
Wer sich wo mit Corona ansteckt
Thoughtful stressed woman with a mess in her head
Familie und Partnerschaft
Das Monster in mir
Kann man Selbstdisziplin lernen? Wendy Wood im Interview
Psychologie
Kann man Selbstdisziplin lernen?
Aktien Börsen Anlage
MSCI World
Der Schummel-Index, dem Anleger vertrauen
Zur SZ-Startseite