bedeckt München 16°

Schwabing:Feuerwehr birgt Leiche aus dem Eisbach

Zwei Taucher der Münchner Berufsfeuerwehr haben am Donnerstagnachmittag gegen 16.25 Uhr eine Leiche aus dem Eisbach in der Nähe des Tivoli-Kraftwerks, Höhe Gyßlingstraße, geborgen. Die Polizei hatte die Hilfe der Feuerwehr gegen 16 Uhr angefordert. Bis zum späten Donnerstagabend konnte die Polizei noch keine Details nennen. Dazu müsse man die Obduktion abwarten, sagte eine Polizeisprecherin.

© SZ vom 31.07.2020 / bn

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite