bedeckt München 29°

Aus für Fußball-Magazin:"Ich habe nichts mehr zu sagen"

Literaturwissenschaftler Johannes John (links) und Lehrer Stefan Erhardt befassten sich philosophisch und gesellschaftskritisch mit dem Fußballgeschehen. "Uns wurde oft vorgeworfen, man müsse die Artikel zwei Mal lesen, um sie zu verstehen", sagt John.

Literaturwissenschaftler Johannes John (links) und Lehrer Stefan Erhardt befassten sich philosophisch und gesellschaftskritisch mit dem Fußballgeschehen. "Uns wurde oft vorgeworfen, man müsse die Artikel zwei Mal lesen, um sie zu verstehen", sagt John.

(Foto: Stephan Rumpf)

Mitte der Neunziger ärgerten sich drei Fans über die Kommerzialisierung des Fußballsports und gründeten das Magazin "Der tödliche Pass". Nun erscheint die letzte Ausgabe. Ein Gespräch über Fußball, Fernsehen und die Frage: Wie viel davon braucht man?

Interview von Gerhard Fischer

Moderator Reinhold Beckmann trug rote Jeansjacken und kam schon mal eine Showtreppe herunter. Die Kameras wurden auch auf Spielerfrauen gerichtet. Und Programm-Chef Fred Kogel wollte Fußballspiele dritteln, um mehr Werbezeiten herauszuschlagen. Das war die Fußballsendung "ran" Mitte der Neunzigerjahre. In München ärgerten sich drei Fans über diese Kommerzialisierung des Fußballsports.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Group of Happy friends having breakfast in the restaurant; freunde kennenlernen
SZ-Magazin
»Jeder fürchtet sich vor einem negativen Urteil der Freunde«
Freundinnen
Corona und Freundschaft
Es waren einmal zwei Freundinnen
19.06.2021, Fussball, Europameisterschaft 2020, Gruppenspiel Gruppe F, Portugal - Deutschland, in der Fußball Arena Mün
Robin Gosens
Der Linksverteidiger mit der stürmischen Seele
woman and young chihuahua in front of white background (cynoclub); Mafiaprinzessin Folge 1
Podcast
Die Mafiaprinzessin
FILE PHOTO: Anti-Mafia police wearing masks to hide their identity, escort top Mafia fugitive Giovani Brusca May..
Mafia-Killer in Italien
Das "Schwein" ist frei
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB