bedeckt München 17°

Daglfing:"Es geht eigentlich fast alles"

Die Pferde, sagt ihre Schwester, würden auf Madita "ganz besonders reagieren".

(Foto: Stephan Rumpf)

Eine Blinde kann nicht voltigieren. Diesen Satz hörte Madita Schemm immer wieder. Sie versuchte es trotzdem. Über das Turnen auf Pferden, die feine Wahrnehmung von Tieren und wie das Unmögliche möglich wird.

Von Gerhard Fischer

Das Pferd heißt mit vollem Namen Colman Golden Eye, aber das ist zu kompliziert. Alle sagen nur Colman. Der Schimmel übt an diesem Nachmittag in Daglfing mit jungen Menschen Voltigieren, unter ihnen ist die 17-jährige blinde Madita Schemm. Colman hat nur ein Auge, das andere hat der Tierarzt entfernt, weil es nicht gesund und immer stark entzündet gewesen ist.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Sri Lanka, Naked couple sleeping together in bed
Sexualität
Der Penis-Trainer
Bürogebäude von ThyssenKrupp in Essen
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
Söder, Reiter und Huml bei Gesundheitsreferat, BEARBEITET FÜR DIE SZ
K-Frage
Kann Markus Söder auch Deutschland?
April 29 2014 Toronto ON Canada TORONTO ON APRIL 29 British philosopher Alain de Botton
Alain de Botton im Interview
"Das Beruhigende ist: Wir wissen, wie man stirbt"
Men is calculating the cost of the bill. She is pressing the calculator.; Soforthilfe
Corona-Soforthilfe
"Zugegeben, da habe ich recht großzügig gerechnet"
Zur SZ-Startseite