bedeckt München

Daglfing:"Es geht eigentlich fast alles"

Die Pferde, sagt ihre Schwester, würden auf Madita "ganz besonders reagieren".

(Foto: Stephan Rumpf)

Eine Blinde kann nicht voltigieren. Diesen Satz hörte Madita Schemm immer wieder. Sie versuchte es trotzdem. Über das Turnen auf Pferden, die feine Wahrnehmung von Tieren und wie das Unmögliche möglich wird.

Von Gerhard Fischer

Das Pferd heißt mit vollem Namen Colman Golden Eye, aber das ist zu kompliziert. Alle sagen nur Colman. Der Schimmel übt an diesem Nachmittag in Daglfing mit jungen Menschen Voltigieren, unter ihnen ist die 17-jährige blinde Madita Schemm. Colman hat nur ein Auge, das andere hat der Tierarzt entfernt, weil es nicht gesund und immer stark entzündet gewesen ist.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Donald Trump
Amerika und Popkultur
Ist Trump Punk?
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
Men is calculating the cost of the bill. She is pressing the calculator.; Soforthilfe
Corona-Soforthilfe
"Zugegeben, da habe ich recht großzügig gerechnet"
Aktien Börsen Anlage
MSCI World
Der Schummel-Index, dem Anleger vertrauen
Bedtime stories; sex in langzeitbeziehungen
SZ-Magazin
»Sex kann sich auch nach langer Zeit noch abenteuerlich anfühlen«
Zur SZ-Startseite