Bilder des TagesEndlich wieder faulenzen vor der Glyptothek

Die Stufen vor dem Museum sind ein beliebter Sonnenplatz. Während der Sanierung bleiben sie den Münchnern aber verschlossen. Das darf nicht sein, dachten sich zwei Architekturstudenten.

Während der Sanierung der Glyptothek bleibt den Münchnern ein beliebter Sonnenplatz verschlossen: die Steinstufen vor dem Museumstempel. Das darf nicht sein, dachten sich zwei Architekturstudenten der TU München, starteten das Projekt "Glyptotheke", sammelten Spenden, kämpften sich durch einen verschlungenen Genehmigungsprozess - und schafften es, dass nun eine hölzerne Stufen-Replik mit Steinoptik vor dem Bauzaun bereit steht. Seit Donnerstag darf hier offiziell gefaulenzt werden.

Bild: privat 18. Oktober 2019, 08:462019-10-18 08:46:02 © SZ.de/anl/pvn/son/amm/kast