bedeckt München 14°

Michael "Bully" Herbig über Bernd Eichinger:"So ein Spektrum liefert keiner mehr"

BERND EICHINGER UND MICHAEL HERBIG SCHERZEN

Michael "Bully" Herbig und Bernd Eichinger im Jahr 2001 bei einer Ehrung für "Der Schuh des Manitu".

(Foto: Ursula Düren/dpa)

Bernd Eichinger brachte Michael Herbigs "Der Schuh des Manitu" in die Kinos. Ein Gespräch über die Suche nach dem bestmöglichen Film, kindliche Freude und die Frage, was München ohne Eichinger fehlt.

Interview von Philipp Crone

Bernd Eichinger hat zwar nie einen Film von Michael "Bully" Herbig produziert, war als Constantin-Chef aber für den Start seiner Karriere verantwortlich. Herbig, 52, hat die vergangenen Monate an einem Biopic über Siegfried und Roy geschrieben, im März läuft auf Amazon seine Comedy-Show "LOL".

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Close-up of thoughtful mid adult woman at home seen through window model released Symbolfoto property released UUF21301
Psychologie
"Immunabwehr hängt sehr stark vom seelischen Zustand ab"
Baron Peter Piot
Epidemiologie
Der Virenjäger
Wanzen 16:9
Bettwanzen
Das große Fressen
Schifferdecker NSU Podcast
NSU und rechter Terror
Deutsche Abgründe
Medizin
Die Vulva, ein blinder Fleck
Zur SZ-Startseite