Neue BR-Serie:"Ich will nicht, dass eine Woche ist wie die andere"

Schauspielerin Susanne Wiesner

Susanne Wiesner ist Moderatorin, Schauspielerin, Dirndl-Designerin - und Schwester des Schauspielers Maximilian Brückner.

(Foto: Florian Peljak)

Susanne Wiesner moderiert die Volksmusiksendung "Zsammg'spuit", entwirft Dirndl und wollt eigentlich Lehrerin werden. In der neuen BR-Serie "3 Frauen 1 Auto" steht sie jetzt als Schauspielerin vor der Kamera. Über eine Frau, die gerne ins kalte Wasser springt.

Von Gerhard Fischer

Christl fährt, Birgit ist Beifahrerin, und Julia sitzt hinten in der Mitte. Wenn Christl und Birgit sich angiften, muss Julia vermitteln, aber das gelingt nicht immer, und deshalb ruft sie einmal: "Oh Gott, ich bin verloren!" Den schönsten Satz im BR-Trailer zu "3 Frauen 1 Auto" sagt freilich Birgit, nachdem sie die leichtlebige Christl abschätzig gemustert hatte: "I schau so, weil ich genau das auch meine, was ich nicht sage."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Hispanic young woman looking miserable next to food; Frustessen (Symbolfoto)
SZ-Magazin
»Viele Menschen haben ein Riesenproblem, etwas auf dem Teller liegen zu lassen«
Germany, Bavaria, Muhldorf am Inn, Aerial view of loop on Inn river with town in background PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxH
Pandemie
Mühldorf, der ewige Corona-Hotspot
Allianz der kleinen Inselstaaten
"Wenn wir auf eine Erwärmung um 2,5 Grad zusteuern, dann lasst es uns wenigstens wissen"
Machtmissbrauch
Die Buberl-Connections
Münchner Luxus-Parfum-Label LENGLING, 2021
Parfums aus München
"Nichts ist individueller als das Duftempfinden"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB