bedeckt München 31°

Bau:"Meine Großmutter war auch schon Unternehmerin"

"Höchste Zeit" sei es gewesen, dass mal eine Frau als Obermeisterin der Bauinnung gewählt wurde, sagt Laura Lammel. Seit 20 Jahren führt sie den Familienbetrieb Lammel Bau.

(Foto: Robert Haas)

Laura Lammel ist die erste Obermeisterin der Münchner Bauinnung. Sie erklärt, was Frauen als Chefinnen anders machen, wie sie die Digitalisierung in der Baubranche voranbringen will, und wie sie mit den Sprüchen der Männer umgeht.

Interview von Ramona Dinauer

Ganze 135 Jahre lang waren die Obermeister der Münchner Bauinnung ausschließlich Männer, nun hat die Mitgliederversammlung erstmals eine Frau an die Spitze gewählt: Laura Lammel, seit 20 Jahren Chefin des Familienbetriebs Lammel Bau in Großhadern, über die Vorurteile in der Branche, Respekt vor den Mitarbeitern und blöde Sprüche.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Norwegen
"Mich beunruhigt die Untergrabung von Demokratie"
Kann man Selbstdisziplin lernen? Wendy Wood im Interview
Psychologie
Kann man Selbstdisziplin lernen?
US-Präsident Trump
USA
Wie Trump die Geschichte der USA verzerrt
Bürogebäude von ThyssenKrupp in Essen
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
Junge 11 Monate wird beim Essen gefüttert feeding a baby BLWX100034 Copyright xblickwinkel McPh
Ernährung
Die ersten 1000 Tage entscheiden
Zur SZ-Startseite