Szene-Festival im Volkstheater:Alien Disko wird abgesagt

Szene-Festival im Volkstheater: Das Festival Alien Disko fand bisher in den Kammerspielen statt.

Das Festival Alien Disko fand bisher in den Kammerspielen statt.

(Foto: Johannes Simon)

Fehlende Förderung und gestiegene Kosten: Die The Notwist-Gründer Micha und Markus Acher können ihr international besetztes Festival in diesem Jahr nicht durchführen.

Es ist ein Schock für die Pop-Kulturszene, in München aber auch weit darüber hinaus: Das "Alien Disko Festival" ist abgesagt. Die von den The Notwist-Gründern Micha und Markus Acher einst in den Kammerspielen gestartete internationale Leistungsschau und Netzwerkmesse der Münchner Szene hätte bei ihrer fünften Auflage am 9. und 10. Dezember erstmals im Volkstheater steigen sollen, mit Stargästen und Freunden aus aller Welt wie Juana Molina (Argentinien), Fulu Miziki (Kongo), Yuko Ikema (Japan) oder Kuang Program (Südkorea). "Es schmerzt uns sehr, das absagen zu müssen", erklären die Acher-Brüder.

Aber es seien Fördermittel vom Bund weggefallen, mit denen man zuvor die Unterstützung des Münchner Kulturreferats ergänzt hatte. Und in den vergangenen Monaten seien die "Preise für nahezu alles (Hotels, Flüge, Equipment, Securities)" rasant gestiegen, so dass die Veranstalter mit einem Minus von 27 000 Euro rechnen mussten. Kleine Verluste hätten sie bei dieser "Herzensangelegenheit" immer selbst getragen, aber diese Summe können sie "privat nicht mehr stemmen".

Die Suche nach weiteren Fördermitteln hatte bisher keinen Erfolg. "Wir denken immer noch, dass die Alien Disko in ihrer Ausrichtung wichtig ist für München, die Kulturlandschaft hier bereichert und zusammenführt, was politische Entwicklungen global zu trennen versuchen", sagen die Achers. Bereits gekaufte Karten werden erstattet.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusAutor Daniel Speck
:"Kochrezepte sind ja wie Familiengeschichten"

Von frischem Fisch und Mandel-Zigarren, von der Suche nach Identität in kosmopolitischen Familien: Schriftsteller Daniel Speck, selbst in verschiedenen Kulturen verwurzelt, hat eine Hommage an den Mittelmeer-Raum geschrieben.

Lesen Sie mehr zum Thema