Leben:München ist eine Behauptung

Blick über München mit Frauenkirche Theatinerkirche Ludwigskirche hinten Zugspitze bei Sonnenunte

Blick über München mit Sonnenuntergang hinter der Zugspitze.

(Foto: imago)

Weltstadt mit Herz? Das ist lange her. Heute ist die leuchtende Selbstgewissheit der Isarmetropolen-Bewohner nur der endgültige Beweis ihrer Mittelmäßigkeit. Eine Abrechnung.

Von Gerhard Matzig

Es fühlt sich so an, wie ich mir eine paartherapeutische Sitzung vorstelle. Zu klären ist die Frage, ob sich München und der Autor nach 34 Jahren Ehe noch etwas zu sagen haben. Ob es noch Glut gibt im Kamin, in die man pusten könnte.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Politischer Frühschoppen auf Volksfest Gillamoos - Freie Wähler
Hubert Aiwanger
Der Querfeldeinminister
Kurz Chat Teaserbilder
Österreich
"So weit wie wir bin ich echt noch nie gegangen"
Reden wir über Geld
"Die Bio-Elite verschärft die Ungleichheit"
Machtmissbrauch
Die Buberl-Connections
Klimawandel
Der ultimative Anstieg der Ozeane
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB