bedeckt München 15°

Moosach:Weltraum im Kinderradio

Rund um das Thema Weltraum dreht sich das Programm des Moosacher Kinderradios aus dem Pelkovenschlössl nach der Rückkehr aus den Winterferien. Die neuen Folgen beginnen im Januar immer mittwochs und samstags um 9 Uhr. Ein Mitarbeiter aus der Bayerischen Volkssternwarte erzählt einiges über den Weltraum, ein anderer aus England erklärt, was Satelliten sind. Gemeinsam werden Raketen gebaut, das Little Lab bietet neue Experimente. Es gibt Geschichten aus den Kindergärten sowie Klänge aus dem Weltall zu hören. Die Sendungen sind verfügbar über die Internetseite www.pelkovenschloessl.de/kinderradio/ und über Spotify abrufbar. Außerdem sind Kindergartenkinder zu einem Mal-Wettbewerb aufgerufen. Sie können Bilder zu einem Thema aus dem Kinderradio malen und bis zum 28. Februar einreichen: per Post an das Kultur- und Bürgerhaus Pelkovenschlössl, Moosacher Sankt-Martins-Platz 2, 80992 München, in den Briefkasten am Schlössl-Parkplatz einwerfen oder eingescannt an kinderradio@pelkovenschloessl.de senden. Es gibt kleine Überraschungen als Gewinn.

© SZ vom 15.01.2021 / anna
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema