bedeckt München 32°

Moosach:Verwicklungen im Altenheim

Es ist ein Theaterstück, das die Geschichten des Viertels erzählen soll: Moosacher haben seit Februar unter professioneller Anleitung der Schauspieler Ute Reiber und Manuel Boecker geprobt. Herausgekommen ist eine Komödie über die Verwicklungen in einem Altenheim, dessen Bewohner nicht den Klischees entsprechen. Das Stück wird am Donnerstag, 11. April, und Freitag, 12. April, 19.30 Uhr, im Pelkovenschlössl, Moosacher St.-Martins-Platz 2, aufgeführt. Karten gibt es für zehn, ermäßigt fünf Euro. Eine Reservierung ist unter info@pelkovenschloessl.de oder Telefon 143 38 18 21 möglich.