Moosach:Kreative Köpfe gesucht

Wer ehrenamtlich in der Projektgruppe zur Organisation der 24. Stadtteil-Kulturtage unter der Trägerschaft des sozialen Netzwerks Regsam mitarbeiten möchte, sollte sich Dienstag, 19. Oktober, vormerken: Von 17.30 Uhr an findet das erste Treffen im Pelkovenschlössl am Moosacher Sankt-Martins-Platz 2 statt, wo sich die neue Gruppe auch konstituiert. Sie kommt von November bis zum Abrechnungstreffen nach den Stadtteil-Kulturtagen, die vom 25. Juni bis 3. Juli geplant sind, etwa fünf Mal zusammen. Sie legt Termine fest, stellt die Angebote der Veranstalter zu einem Programm zusammen, bereitet die Eröffnung vor und beschließt über die Vergabe der Mittel. Interessierte werden gebeten, sich per E-Mail an kulturtage-moosach@gmx.de anzumelden. Nicht zu verwechseln ist das Treffen mit dem Info- und Anmeldeabend für Veranstalter, Künstler und Bürger, der zu einem späteren Zeitpunkt folgt.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB