bedeckt München 21°

Moosach:Fitmachen für die Meisterschaft

Der Postsportverein (PSV) München lässt die Laufbahn auf seinem Gelände an der Franz-Mader-Straße sanieren. Damit dürfte - zumindest aus technischer Sicht - auch der Ausrichtung der Süddeutschen Meisterschaft in der Leichtathletik im Behindertensport nichts mehr im Wege stehen. Für das Sport-Event liegt laut dem mehr als 4000 Mitglieder starken Verein eine Anfrage des Behindertenverbands vor, der man gerne nachkommen würde. Die Laufbahn stammt noch aus der Zeit der Olympischen Spiele 1972 in München und sei selbst für Trainingszwecke kaum noch ausreichend, heißt es in einem Antrag auf Zuschuss aus dem Budget des Bezirksausschusses. 19 700 Euro an Sachkosten hat der PSV, bei dem auch 1500 Kinder und Jugendliche trainieren, für die Sanierung der Laufbahn veranschlagt. Das Stadtviertelgremium unterstützt die Maßnahme mit 3700 Euro.

© SZ vom 29.05.2021 / anna
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB