Moosach Filmreise durch die Anden

Gauchos, Gletscher und Pinguine: Die Nationalparks der Anden und die endlosen Weiten Patagoniens sind in der Reisedoku-Reihe "Schön ist die Welt" am Montag, 16. Januar, im Pelkovenschlössl zu sehen. Der Film von Ruth Sedlmeier-Stark und Adi Stark führt von Buenos Aires, der Hauptstadt Argentiniens, bis zur Südspitze nach Feuerland. Der Filmabend beginnt um 19.30 Uhr am Sankt-Martins-Platz 2. Der Eintritt ist frei.