bedeckt München 14°

Moosach:Fenster zur Migration

Die Münchner Volkshochschule, Stadtbereich Nord, hat Teile ihrer aktuelle Ausstellung "Perspektiven einer Reise" als Fenster-Ausstellung umgestaltet. Die von Studierenden des Studiengangs der Film- und Medienkultur-Forschung der LMU entwickelte Schau über die Migrationssituation zeigt verschiedene Stationen und Perspektiven auf der Reise zum und durch den Mittelmeerraum - von Norden nach Süden, von Süden nach Norden. Was erleben Touristen auf ihrer Reise? Welche Erfahrungen machen Menschen, die über das Mittelmeer flüchten? Wie wird in den Medien darüber berichtet? Zur Schau gehören Bilder und Interviews. Zu sehen sind die Werke von außen in den großen Fenstern an der Baubergerstraße 6 a noch bis zum 1. März.

© SZ vom 20.01.2021 / anna
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema