bedeckt München

Moosach:Dasein in Stein

Mit Fäustel und Eisen arbeitet sich Künstlerin Heike Drescher aus Regensburg in die kleinsten Winkel der emotionalen und sozialen, der körperlichen und geistigen Regionen des menschlichen Daseins vor. Ihre Skulpturen wollen erzählen, etwas spiegeln, leben. Humorvoll, nachdenklich, abstrus oder einfach nur plakativ präsentiert die Bildhauerin ihre vermeintlich stillen Werke in der Ausstellung "Dasein" im Kunsttreff an der Donauwörther Straße 51. Die Arbeiten in Stein sind donnerstags bis sonntags von 14 bis 19 Uhr sowie nach Vereinbarung unter Telefon 0176/52 41 93 93 zu sehen. Finissage ist am Sonntag, 25. Oktober, 14 bis 20 Uhr.

© SZ vom 20.10.2020 / anna
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema