bedeckt München

Milbertshofen:Saubermachen, bitte

Neue Linien und dichtere Takte machen die MVG-Busse nur so lange attraktiver, wie man sich auch an den Haltestellen gerne aufhält. Der Bezirksausschuss (BA) macht in diesem Sinne auf die Zustände an der Bushaltestelle Olympiazentrum aufmerksam und bittet um bessere Reinigung. Zigarettenkippen, Taubenkot und eingetrocknete Flüssigkeitsreste am Boden bildeten hier ein Ambiente, das Fahrgäste "geradezu abschreckt", heißt es in einem Antrag von Freien Wählern/ÖDP, den der BA einstimmig annahm.

© SZ vom 19.12.2020 / raj
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema