bedeckt München

Milbertshofen:Dreirad-Fahrer bei Unfall verletzt

Ein 59 Jahre alter Mann hat am Freitagnachmittag mit seinem Dreirad-Roller (hinten ein Rad, vorne zwei) bei einem Verkehrsunfall auf der Moosacher Straße Verletzungen erlitten. Wie die Polizei mitteilt, hatte eine 40-jährige Autofahrerin verkehrsbedingt abgebremst und war zum Stillstand gekommen; der 59-Jährige prallte daraufhin mit seinem Gefährt gegen die linke Heckseite des Wagens, kippte um - und wurde dabei von einem vorbeifahrenden Auto erfasst. Die beiden Pkw-Fahrer blieben unverletzt; der 59-Jährige wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die Moosacher Straße musste zur Unfallaufnahme stadteinwärts zwischen Riesenfeld- und Schleißheimer Straße voll gesperrt werden.

© SZ vom 23.11.2020 / smüh
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema