Ein Bildband über Fußballstadien:Räume aus Licht und Farbe

Ein Bildband über Fußballstadien: Die rote Allianz-Arena in München, wie sie selbst Spieler und Fans des FC Bayern nie gesehen haben: Michael von Hassel hat sie für seinen Bildband "Bundesliga Kathedralen" in aufwendigen Aufnahme- und Belichtungsverfahren hyperrealistisch inszeniert.

Die rote Allianz-Arena in München, wie sie selbst Spieler und Fans des FC Bayern nie gesehen haben: Michael von Hassel hat sie für seinen Bildband "Bundesliga Kathedralen" in aufwendigen Aufnahme- und Belichtungsverfahren hyperrealistisch inszeniert.

(Foto: Michael von Hassel/ Callwey Verlag München)

Michael von Hassels Bildband "Bundesliga Kathedralen" ist eine fotografische Reise durch deutsche Fußballgeschichte.

Von Evelyn Vogel

Warum gehen Menschen in ein Fußballstadion? Um zuzusehen, wie 23 Männer oder Frauen einem Ball hinterherlaufen, wäre die simple Erklärung. Aber ein Fußballspiel ist viel mehr! Es ist pure Emotion. Und dazu braucht es Menschen. Was aber, wenn die Menschen und ihre Emotionen fehlen? Wie wirkt ein leeres Stadion? Einfach nur unbenutzt oder gar öde?

Zur SZ-Startseite

SZ PlusHexenverfolgung in Ghana
:Verleumdet, verklagt, verbannt

Noch immer werden in Ghana Frauen der Hexerei bezichtigt und bedroht. Was ihnen widerfährt und wie sie in den "Witch Camps" leben, dokumentiert die Serie "Witches in Exile" der Fotografin Ann-Christine Woehrl.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: