Kultur in München:Michael Mittermeier eröffnet eigenen Comedy Club

Kultur in München: Der Carl-Amery-Saal im alten Gasteig wurde als Vortragssaal mit Kinoleinwand genutzt. Jetzt macht ihn Michael Mittermeier zum Comedy Club.

Der Carl-Amery-Saal im alten Gasteig wurde als Vortragssaal mit Kinoleinwand genutzt. Jetzt macht ihn Michael Mittermeier zum Comedy Club.

(Foto: Alessandra Schellnegger)

Im "Lucky Punch" im alten Gasteig sollen vor allem junge Künstler die Chance bekommen sich auszuprobieren. Was genau dort geplant ist - und wann es losgeht.

Von Dirk Wagner

Wer so sehr für eine Sache brennt wie Michael Mittermeier für Stand-up-Comedy, kann allein schon mit der eigenen Begeisterung ein finsteres Verlies erleuchten. Nun ist der Carl-Amery-Saal im derzeit als Fat Cat zwischengenutzten Gasteig zwar kein dunkler Kerker, sondern ein bewährter Vortragssaal mit Kinoleinwand. Betrachtet man diesen allerdings mit den vor Vorfreude funkelnden Augen des Comedians Mittermeier, erstrahlt auch jener Saal in einem neuen, weit über die Stadtgrenzen hinaus leuchtenden Licht.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusPodcasts
:Die besten Literaturpodcasts aus München

Vom Hörensagen: Mit Leidenschaft am Werk sind etliche Podcasts, in denen Münchner Verlage und Buchhandlungen Bücher und Autoren vorstellen. Ein paar Tipps zum Reinhören.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: