bedeckt München
vgwortpixel

Messestadt Riem:Die Zukunft des Viertels

20 Jahre Messestadt: Das ist einer Gruppe um den Künstler Michael Lapper Anlass für eine Gesprächsreihe. Am Sonntag, 20. Oktober, um 19 Uhr, widmen sich die Gäste im "Wohnzimmer" an der Heinrich-Böll-Straße 75 gleich drei Themen: dem Kopfbau der früheren Flughafen-Tribüne, den elf Hochhäusern an der Willy-Bandt-Allee und den Angeboten für Jugendliche. Als Gäste werden unter anderem erwartet: Kurt Damaschke (SPD), stellvertretender Vorsitzender im Bezirksausschuss Ramersdorf-Perlach, Patric Meier, Architekt und Mitglied im Diskussionsverein Münchner Forum, Grünen-Stadtrat Herbert Danner und Rupert Rösch (Grüne), Planungsausschuss-Sprecher im Bezirksausschuss Trudering-Riem.