bedeckt München
vgwortpixel

Maxvorstadt:Wellküren gastieren im NS-Dokuzentrum

Das NS-Dokumentationszentrum am Max-Mannheimer-Platz 1 hat für diese Woche zwei interessante Veranstaltungen im Repertoire. Die Wechselausstellung "Die Stadt ohne. Juden, Ausländer, Muslime, Flüchtlinge", die an der Romanverfilmung "Die Stadt ohne Juden" ausgerichtet ist, bietet dienstags bei freiem Eintritt um 17.30 Uhr einen Rundgang durch die Wechselausstellung an. Zudem tritt am Freitag, 27. September, die Volks- und Kabarett-Gruppe "Die Wellküren" auf. Mit ihrem Programm "Abendlandler" nehmen sie die bayerische Politik von 19 Uhr kabarettistisch und musikalisch aufs Korn. Der Eintritt ist frei.