bedeckt München 14°

Maxvorstadt:Literatur fördert Gelassenheit

"Diskurse für eine gelassene Lebensführung" nennt die Akademie der Muße ihre aktuelle Veranstaltungsreihe im Café Luitpold an der Brienner Straße 11. Am Dienstag, 8. September, ist Christiane Raabe, Direktorin der Internationalen Jugendbibliothek im Schloss Blutenburg, zu Gast. Mit ihr wollen Anselm Bilgri, Autor und bis 2004 Benediktinermönch, und Nikolaus Birkl von 19 Uhr an darüber sprechen, wie Literatur Jugendliche an eine gelassene Lebensführung heranführen kann. Auf das Gespräch folgt eine Diskussion.

© SZ vom 05.09.2020 / kibe

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite