Das zweite Pop-Album von Malva aus München:Verführung für Fortgeschrittene

Lesezeit: 5 min

Trennungsgedanken durchziehen das neue Album von Malva, "A Soft Seduction Daily". (Foto: Zana Helff)

Malva gilt als eine der größten Pop-Hoffnungen Münchens, spielte fleißig wie kaum eine andere Musikerin. Auf ihrem zweiten Album "A Soft Seduction Daily" singt sie über Sex zum Spaß und Trennungen - und meint doch mehr.

Von Michael Zirnstein

Manche Kunst überdauert. Eher, wenn sie aus Marmor ist. Dem Barberinischen Faun fehlen Arm, Fuß, ein paar Finger und die Penisspitze, aber das nimmt dem Lüstling nichts von seiner ewig leidenssüßen Schamlosigkeit. Verglichen mit der römischen Statue, ist Malvas Musik ein Küken. Die Attribute "zart" und "federleicht" werden ihr oft zugeschrieben. So präsent die junge Künstlerin auch ist, so befürchten doch viele, sie würde in absehbarer Zeit vom mächtigen Pop-Schredder zermalmt werden.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusYaris, der Sohn von Peter Maffay, startet Musikkarriere
:"Ich weiß, die Vergleiche werden kommen"

Yaris Makkay wuchs auf Mallorca auf, jetzt ist er in Deutschland, um Rockstar zu werden - wie sein berühmter Vater Peter Maffay. Die ersten harten Lektionen im Business musste er schon lernen.

Von Michael Zirnstein

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: