Luise-Kiesselbach-TunnelGut in der Spur

Nach einigen Anlaufschwierigkeiten hat sich der Verkehr rund um den Luise-Kiesselbach-Tunnel eingespielt. Die Fachleute sind zufrieden, mancher Autofahrer klagt dennoch über Staus, Tempolimits und Bauarbeiten

An der Oberfläche sind die Betoneinfassungen der künftigen Hochpromenade zu sehen.

Bild: Lukas Barth 12. Juli 2016, 18:022016-07-12 18:02:00 © SZ.de/infu