Ludwigsvorstadt Wiesn-Spielplatz wird aufgepeppt

Der Spielplatz auf der Theresienwiese soll erneuert werden. Das Baureferat teilte mit, dass Kinder bei der Überplanung der Flächen eingebunden werden. Der Spielplatz Theresienwiese ist am Rande des St.-Pauls-Viertels gelegen, etwa 5000 Quadratmeter groß und umzäunt. Derzeit besteht er aus einer Rasenfläche, einem Sandspielbereich und einem Kletternetz, einzelnen Hartflächen und einer Spielkombination aus Holz, einer Schaukel und Wipptieren. Der Wiesn-Spielplatz wird vor allem von Kindern des St.-Pauls-Viertels und der Schwanthalerschule genutzt. Die Termine sollen noch abgestimmt werden.