Ludwigsvorstadt Weltmusik auf Samtpfoten

Weltmusik auf Samtpfoten bietet "Fiedes Herberge". In dem Konzert von Vladislav Cojocaru und Gottfried Herrmann erzählen Katzen aus aller Welt, die in einer Hamburger Herberge aufeinander treffen, von ihren jeweiligen Heimatländern. An diesem Samstag, 24. November, führt das 40-köpfige Sinfonieorchester "Trisono" unter der Leitung des Münchner Cellisten Wolfgang Fink das Konzert für Kinder und Erwachsene auf, von 18 Uhr an in der Kirche St. Elisabeth an der Mathildenstraße 10. Karten gibt es im Vorverkauf für zwölf, ermäßigt neun Euro im Internet unter www.muenchenticket.de. An der Abendkasse kosten sie 15/elf Euro.