bedeckt München 27°

Ludwigsvorstadt:Neue Ideen zur Stadtentwicklung

Hohe Mieten, steigende Luftverschmutzung, Staus statt Fahrradwegen - München hat schon mal verlockender geklungen. Deshalb braucht es Menschen mit Ideen und neue Initiativen. Bei der Podiumsdiskussion "Stadt Macht Menschen", auf dem Tollwood treffen am Freitag, 7. Dezember, einige von ihnen aufeinander. Von 19.30 Uhr an debattieren Pfarrer Rainer Maria Schießler, Sabine Herrmann, Mitinitiatorin des Hauses "Ligsalz 8", Stadtplaner Julian Petrin und Christa Müller, Vorstand der Stiftung "Anstiftung", über zukünftige Wege für die Stadt. Die Runde findet bei freiem Eintritt im Tollwood-Weltsalon auf der Theresienwiese statt.