bedeckt München 20°

Ludwigsvorstadt/Isarvorstadt:Attraktiver für Mensch und Tier

Der vergleichsweise breite Grünstreifen an der Frauenlobstraße auf der Seite der Hautklinik ist mit Cotoneaster bepflanzt, ein immergrüner kriechender Strauch, aber weder für Bienen interessant, noch für Menschen schön anzuschauen. Würde man stattdessen bienenfreundliche Wiesen anlegen mit den entsprechenden Pflanzen und noch Bänke aufstellen, könnte dieser Ort für Mensch und Tier viel attraktiver werden, heißt es in einem interfraktionellem Antrag auf Initiative der Vorsitzenden der Unterausschüsse Öffentlicher Raum und Mobilität und Umwelt, Klima, Naherholung, Barbara Turczynski-Hartje (SPD) und Arne Brach (Grüne), der unisono auf Zustimmung stieß.

© SZ vom 21.07.2020 / lo

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite