Ludwigsvorstadt:Info-Veranstaltung für hörbehinderte Menschen

"Was können Schwerhörige tun, um ihre Seele zu stärken und seelisch gesund zu bleiben?" Dieser Frage geht eine Veranstaltung des "Fachverbands für Menschen mit Hör- und Sprachbehinderung" nach. Am Dienstag, 28. September, liegt von 18 Uhr an der Schwerpunkt des Forums auf dem Erfahrungsaustausch. Die Veranstaltung findet an der Haydnstraße 12 statt und erfordert eine vorherige Anmeldung bei der Münchener Volkshochschule; Telefon: 480 06 66 91. Eine Induktionsanlage für Hörgeräte- und CI-Träger ist vorhanden.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB