bedeckt München 24°

Ludwigsvorstadt:Geschichte einer Abschiebung

Der Film "Deportation Class" dokumentiert die Geschichte einer Sammelabschiebung nach Albanien und zeichnet den Weg der Betroffenen bis zurück ins Herkunftsland und die mit der unfreiwilligen Ausreise verbundenen Nöte nach. Mit Skizzen zum Film verarbeitet der Künstler und Grafiker Günter Wangerin in der Reihe "Die Maßnahme" Perspektiven zum Thema auf dem Papier. Zur Vernissage lädt die Rechtsanwaltskanzlei Seybold, Buddeberg, Briesenick und Sack an der Schwanthalerstraße 12 am Freitag, 23. November, um 18 Uhr. Danach wird die Ausstellung bis Freitag, 21. Dezember, immer von Montag bis Donnerstag, 9 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr, sowie Freitag von 9 bis 14 Uhr zu sehen sein.